Verkehrsunfall mit drei Verletzten

L52:               Im Bereich des Abzweiges nach Gahlen kam es am Dienstag gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW PORSCHE und einem PEUGEOT. Nach ersten Ermittlungen hatte die 42-jährige Fahrerin des Sportwagens den PKW auf Grund der tiefstehenden Sonne übersehen. Sie sowie zwei 53 und 93 Jahre alte Männer aus dem PEUGEOT wurden verletzt und mussten durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An der Unfallstelle kam es auf Grund von Bergungs- und Rettungsarbeiten zu einer Vollsperrung der Straße und so zu Verkehrsbehinderungen. Beide Autos waren bei einem Schaden von etwa 15.000 Euro ein Fall für den Abschleppdienst. Die Feuerwehr musste vor Ort auslaufende Flüssigkeiten der Autos binden.

%d Bloggern gefällt das: