Verkehrsunfall mit einem getöteten Kradfahrer

#Rostock (ots)

 

Am Sonntagabend kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Der 22-jährige Fahrer einer Yamaha befuhr die Landstraße 12 zwischen Bastorf und Mechelsdorf. Nachdem dieser mehrere PKW überholte, scherte er wieder nach rechts ein, verlor die Kontrolle über das Krad und kam dabei von der Fahrbahn ab. Er verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimation noch vor Ort. An der Unfallstelle kamen der Rettungsdienst inklusive Rettungshubschrauber zum Einsatz. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die DEKRA mit der Unfallursachenermittlung beauftragt. Die Landstraße war für ca. 90 Minuten voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: