Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

 #Oranienburg –
Am 20.05.2020 gegen 17:45 Uhr überquerte ein 10-jähriges Mädchen die Lehnitzstraße in Oranienburg zu Fuß. Die 60-jährige Fahrerin eines PKW Renault befuhr zu diesem Zeitpunkt die Lehnitzstraße und erkannte das Kind zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Das Mädchen erlitt dabei Prellungen und Schürfwunden, konnte aber nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.
Während der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich zu Verkehrsbehinderungen.
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: