Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der L 26 zwischen Poggendorf und Kandelin

#Grimmen – LK VR (ots)

 

Am 09.11.2022 gegen 12:40 Uhr befuhr der Fahrer eines PKW Skoda 
Roomster die L 26 aus Richtung Poggendorf in Richtung Kandelin. Nach 
derzeitigem Ermittlungsstand kam der 57-jährige deutsche 
Fahrzeugführer aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab
und kollidierte ungebremst mit einem Straßenbaum. Der Fahrzeugführer 
wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Durch die 
Staatsanwaltschaft Stralsund wurde der Einsatz eines Gutachters der 
DEKRA angeordnet. Die L 26 war für die Zeit der Unfallaufnahme und 
Bergung des PKW für etwa 2,5h voll gesperrt. Neben der Freiwilligen 
Feuerwehr Süderholz kam auch ein Rettungshubschrauber, ein RTW und 
ein Notarztwagen zum Einsatz. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 
10.000 EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur 
Unfallursache aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: