Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

#Röbel /#Müritz (LK MSE (ots)

 

Am 30.06.22, gegen 15.10 Uhr, kam es in der Dorfstraße in Schwarz zu 
einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine 
Person leicht verletzt wurde.
Ein 35-jähriger Fahrer befuhr mit seinem PKW Mercedes die Dorfstraße 
und wollte nach links auf ein Grundstück einbiegen. Ein hinter dem 
Mercedes fahrender 72-Jähriger wollte mit seinem PKW Opel am Mercedes
vorbeifahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. In der 
weiteren Folge verletzte sich der 72-jährige Opelfahrer leicht und 
musste vor Ort ambulant behandelt werden. Eine Verbringung in ein 
Krankenhaus war nicht erforderlich. Der 35 - jährige Mercedesfahrer 
sowie dessen Beifahrerin blieben unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste durch 
Abschleppunternehmen geborgen werden. Neben dem einen 
Funkstreifenwagen des PR Röbel waren auch Freiwillige Feuerwehr 
Schwarz sowie ein Rettungswagen.

Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro.
%d Bloggern gefällt das: