Verkehrsunfall mit einer verletzten Person #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots)

 

Am heutigen Sonntag wurde die Feuerwehr gegen 9:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Aktienstraße, Höhe BAB 40, alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer des von der BAB 40 kommende PKW aus ungeklärter Ursache im Kreuzungsbereich zur Aktienstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und mit einer Lichtsignalanlage kollidierte. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach rettungsdienstlicher Untersuchung durch den Notarzt wurde der Fahrer vorsorglich in ein Mülheimer Krankenhaus gebracht. Für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war die Aktienstraße für ca. eine Stunde in Fahrtrichtung Essen gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: