Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Insassen flüchteten

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Gutenbergstraße –
Mittwoch 14.10.2020, 23:45 Uhr –
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich in der Potsdamer Gutenbergstraße ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Nach Zeugenangaben überholte zunächst ein BMW der 2er-Reihe ein anderes Fahrzeug in der Hans-Thoma-Straße. In der Linkskurve an der Kreuzung „Gutenbergstraße“ verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den BMW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte zunächst mit einem Verkehrsschild und prallte dann gegen einen Baum. Die beiden bislang unbekannten Insassen flüchteten anschließend vom Unfallort und ließen ihr Fahrzeug unverschlossen zurück.
Das Fahrzeug wurde nach Durchführung der Unfallaufnahme sichergestellt. Die Polizei geht Zeugenhinweisen auf eine mögliche Alkoholisierung des Fahrzeugführers nach und ermittelt nun unter anderem zur Identität der Insassen. Der Sachschaden wird auf über 20.000,- Euro geschätzt.
%d Bloggern gefällt das: