Verkehrsunfall mit LKW und einer verletzten Person

BAB 9; AS Niemegk – AS Brück – 

Freitag, 10.09.2021, 20:40 Uhr – 

 

Wegen technischen Problemen blieb eine Sattelzugmaschine auf dem Standstreifen liegen. Ein 60-jähriger nachfolgenden LKW-Fahrer übersah das neben der Fahrbahn stehende Pannenfahrzeug, fuhr seitlich auf dieses auf und kam mit seinem LKW-Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier durchbrach der Sattelzug die Leitplanke in einer Länge von ca. 50 m und kam in der Böschung auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer des auffahrenden LKW wurde verletzt in ein Belziger Krankenhaus verbracht. Ein PKW-Fahrer durchfuhr die Trümmerteile und beschädigte sein Fahrzeug.

%d Bloggern gefällt das: