Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

#Rheinsberg –

Über die BMW- Notrufzentralle wurde am 20.07.2019, um 14:00 Uhr bekannt, dass eines ihrer im System gemeldeten Kräder auf der Menzer Straße in Rheinsberg verunglückt ist. Mit Eintreffen der Polizei befand sich der 63- jährige Kradfahrer bereits in ärztlicher Behandlung. Er wurde mit Verdacht einer Wirbelsäulenverletzung (nicht lebensbedrohlich) in das Klinikum nach Neuruppin geflogen. Ein Zeuge schilderte, dass der Mann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Das Krad wurde durch den Zeugen (fuhren gemeinsam aus) vor Ort übernommen. Ebenfalls informierte dieser telefonisch die Angehörigen des 63- Jährigen. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: