Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstag gegen 19:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich
der Brandenburgischen Straße / Stienitzstraße in der Ortslage Hönow. Hierbei übersah
der 32-jährige Fahrer eines PKW Audi den vorfahrtsberechtigten PKW Skoda. Durch
den Zusammenstoß wurde die 55-jährige Beifahrerin des PKW Skoda leicht verletzt,
sie klagte über Nackenschmerzen.
Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt
werden. Die Schadenshöhe belief sich auf ca. 10.000 €.

%d Bloggern gefällt das: