Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ortsverbindungstraße Jacobsdorf/ Petersdorf –

Dass Pizzalieferungen sehr schnell erfolgen sollen, ist der wohl der Wunsch jedes Kunden. Allerdings war wohl der 22jährige Mitarbeiter einer Briesener Pizzeria zu sehr engagiert. Dieser befuhr am Samstag, um 16:07 Uhr mit dem Firmen-PKW vom Typ Daewoo die Ortsverbindungstraße von Jacobsdorf in Richtung Petersdorf mit so hoher Geschwindigkeit, so dass er in einer Kurve zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab-kam, gegenlenkte und in der Folge das Fahrzeug nicht mehr kontrollieren konnte, so dass dieses nach links von der Fahrbahn abkam. Hier überschlug sich der PKW und kam erst nach ca. 30 Meter in einem Maisfeld zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich glücklicher Weise dabei nur leicht, wurde aber vorsorglich ins Klinikum Markendorf verbracht. Vor Ort war neben den Rettungskräften auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Schadenshöhe wird bei diesem Unfall auf 5000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: