Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

BAB 2 Kilometer 34,2 in Richtung Berlin, zwischen den Anschlussstelle Ziesar und der Anschlussstelle Wollin – 

Donnerstag, 19.04.2019, gegen 01:53 Uhr – 

Aufgrund einer eingerichteten Baustelle kam es auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Ziesar und Wollin zu Stauerscheinungen. Ein Fahrzeugführer aus Polen übersah das Stauende und es kam dort zu einem Auffahrunfall mit zwei weiteren Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person aus dem auffahrenden Fahrzeug verletzt und diese zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme, der Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen auf der Fahrbahn musste der linke Fahrstreifen für mehrere Stunden gesperrt werden. Dadurch kam es zu erheblichen Stauerscheinungen.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 €.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: