Verkehrsunfall mit Reh

 L222, Großwoltersdorf –                       

 

Der 31-jährige Fahrer eines Fiat Ducato befuhr Donnerstagmorgen die L222 zwischen Rauschendorf und Großwoltersdorf in Fahrtrichtung Großwoltersdorf, als ein Reh über die Fahrbahn wechselte. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte dieser einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Reh verendete noch am Unfallort. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 2.000,- Euro. Der Fahrer konnte seine Fahrt trotz Beschädigungen vorerst fortsetzen.

%d Bloggern gefällt das: