Verkehrsunfall mit Rehwild

Bad Belzig, Kreisstraße Borne – Klein Glien – 

09.11.2020, 21:40 Uhr – 

 

Am Montagabend kollidierte ein PKW Skoda, auf der Kreisstraße zwischen Borne und Klein Glien, mit einem Rehwild. Der Fahrer blieb unverletzt.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- €.  Das Reh wurde schwer verletzt und durch einen Polizeibeamten mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinen Qualen erlöst.

%d Bloggern gefällt das: