Verkehrsunfall mit Sachschaden

#Zossen, Bahnhofstraße – 

Samstag, den 26.12.2020 11:15 Uhr – 

Der 89jährige Fahrer eines PKW Honda beachtete beim Wechsel des Fahrstreifens nicht einen dort fahrenden PKW Ford, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde dadurch niemand, jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 EUR und der Ford war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: