Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 14.06.2019 ereignete sich auf der BAB 10 in Höhe der Anschlussstelle Birkenwerder (Kilometer 173) ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 49-jähriger deutscher Fahrer eines Sattelzugkraftfahrzeuges Daimler-Benz wollte an der Anschlussstelle auf die Bundesautobahn in Fahrtrichtung Prenzlau auffahren. Hierbei übersah er den im Baustellenbereich auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden 54-jährigen PKW – Opel – Fahrer und touchierte seitlich mit diesem.

An beiden weiterhin fahrbereiten Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden in Höhe von insgesamt 500,- Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: