Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 06.09.2019, um 17:48 Uhr überholte auf der Bundesautobahn 24 in Fahrtrichtung Berlin, zwischen den Anschlussstellen Herzsprung und Neuruppin, ein 31-jähriger deutscher Fahrzeugführer eines PKW Hyundai rechtsseitig einen PKW VW. Bei diesem „falschen“ Überholmanöver kam es zur seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. Der Schaden wird mit 5.000,00 Euro beziffert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: