Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Ziesar – Dienstag, 19. November 2019, 06:50 Uhr – 

Eine 20 Jahre junge VW-Fahrerin wollte am Dienstagmorgen, aus Richtung Ziesar kommend, am Abzweig nach Bücknitz nach links in Richtung Bücknitz abbiegen. Dabei hielt eine hinter ihr fahrende 38-jährige Frau offenbar den nötigen Sicherheitsabstand nicht ein, oder bemerkte den Abbiegevorgang  der jungen VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den VW auf. Dabei wurden sowohl die VW-Fahrerin, als auch die Unfallverursacherin im Mazda leicht verletzt. Beide Frauen wurden später von Rettungskräften in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf über 5.000 Euro geschätzt. Die Landesstraße musste während der Rettungs- und Bergearbeiten kurzzeitig gesperrt bleiben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: