Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

BAB 10, AS Ludwigsfelde/West–AS Ludwigsfelde/Ost, km 74,0 in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder – 

Freitag, 11.06.2021, 15:20 Uhr – 

 

Am Freitagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem südlichen Berliner Ring in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder, bei welchem ein polnischer Fahrer eines Kleintransporters im Baustellenbereich, ungebremst, auf einen am Stauende stehenden litauischen Sattelzug auffuhr und in der Folge schwer verletzt wurde. Der 58-jährige Fahrer wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Unfallkrankenhaus ausgeflogen. Auf Grund von Rettungs- und Bergungsmaßnahmen mussten beide Richtungsfahrbahn für längere Zeit voll gesperrt und der Verkehr über Umleitungsstrecken abgeleitet werden. Dabei kam es teilweise zu erheblichen Verkehrsraumeinschränkungen. Die Polizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: