Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

#Ketzin, Etzin – Az. Tremmen, L86 – 

19.08.2020, 15:35 Uhr – 

Durch die Regionalleitstelle Nord/West wurde bekannt, dass ein PKW gegen ein Motorrad gefahren ist. Bei Eintreffen der Polizei an der Unfallstelle musste diese für 20 Minuten voll gesperrt werden, um den Unfall aufzunehmen und den Verletzten zu versorgen. Es stellte sich heraus, dass ein 21-jähriger PKW-Fahrer aus Berlin beim Überholen gegen das Kleinkraftrad eines 16-Jährigen aus dem Havelland gefahren ist und dieser in der Folge stürzte. Er wurde durch einen RTW ins Klinikum gebracht und dort stationär aufgenommen. Die Eltern des Jugendlichen kümmerten sich um die Abholung des beschädigten Motorrads.

%d Bloggern gefällt das: