Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen

#Lychen – Der 42- jährige Unfallbeteiligte befuhr mit seinem Krad Kawasaki die L 15 aus
Richtung Fürstenberg kommend in Richtung Lychen. Plötzlich wechselte ein Stück
Damwild die Fahrbahn. Trotz einer Vollbremsung kollidierte der Unfallbeteiligte mit
dem Stück Wildund kam mit seinem Krad zu fall. Durch den Sturz wurden der Unfallbeteiligte und sein 6- jähriger Sozius verletzt. Beide schwerverletzte Personen wurden
mittels RTW und Rettungshubschrauber ins Neubrandenburg Klinikum verbracht.
Es entstand am Krad ein Sachschaden von ca. 2000,- Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn komplett gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: