Verkehrsunfall mit Straßenbahn

#Potsdam, Berliner Vorstadt, Berliner Straße – Kurz nach 14:00 Uhr kam es am Montag in der Berliner Vorstadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw Hyundai aus Potsdam und der Tram der Linie 93. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der Fahrer des Pkw die Straßenbahn offenbar bei einem Wendemanöver übersehen. Er wurde bei der Kollision leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt.

Der Pkw hingegen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Insassen der Tram wurden nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro und Ausfallzeiten von etwa 45 Minuten. Ein Bußgeldverfahren gegen den Verursacher wurde eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: