Verkehrsunfall mit Streifenwagen

#Berlin – Gestern Mittag wurden in Tempelhof ein Mann und sein Sohn bei einem Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen verletzt. Der 53-Jährige befuhr gegen 13 Uhr mit seinem 9-jährigen Sohn auf einem Motorrad die Busspur des Tempelhofer Damms in Richtung Stadtautobahn. Als ein links neben ihm fahrender Polizist in einem Einsatzwagen rechts in die Götzstraße abbog, stieß er mit dem Krad zusammen. Vater und Sohn stürzten und kamen mit Rettungskräften der Feuerwehr zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Beamte blieb unverletzt. Eine bei ihm durchgeführte Atemalkoholmessung ergab 0 Promille. Die Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte in der Polizeidirektion 5 (City).

%d Bloggern gefällt das: