Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

B273 / Börnicke – 

Samstag, 05.11.22, 09:30 Uhr – 

 

Die Pkw- Fahrerin übersah den vorfahrtsberechtigten Radfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam, in dessen Folge der Radfahrer verletzt wurde. Durch die verständigten Rettungskräfte wurde der Radfahrer zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Nach der Unfallaufnahme konnte die Pkw- Fahrerin ihre Fahrt selbstständig fortsetzen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: