Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit Verletzten

BAB12 – Ein geplatzter Reifen war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 01:50 Uhr, auf der Bundesautobahn 12 zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde (Ost) und Briesen. Ein Audifahrer verlor, auf Grund des geplatzen
Reifens, während des Überholvorgangs die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet daraufhin zuerst in die Mittelleitplanke und stieß anschließend gegen einen Pkw Opel.
Der Fahrer des Opel wurde leicht verletzt, konnte nach ambulanter Behandlung jedoch
am Ort bleiben. Die Fahrzeuge konnten den Weg aus eigener Kraft nicht mehr fortsetzen und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca.
14.000,00 EUR geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: