Verkehrsunfall mit verletzten Personen

#Beelitz, B 246, Beelitz – Reesdorf – 

03.10.2020, 11:55 Uhr – 

Am Samstag kamen auf der B 246 zwischen Beelitz und Reesdorf die Polizei, Rettung und die Feuerwehr zum Einsatz. Ein Peugeotfahrer wollte nach links abbiegen und hielt dabei verkehrsbedingt an. Eine 20-jährige VW-Fahrerin bemerkte dieses Anhalten zu spät und fuhr hinten auf dem Peugeot auf. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeugführer sowie eine Beifahrerin aus dem Peugeot verletzt und in Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit 15000,- € angegeben. Während der Unfallaufnahme war die B 246 gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: