Verkehrsunfall mit verletzten Personen

BAB 10, Kilometer 105,0 in Fahrtrichtung Magdeburg – 

Freitag, 16.10.2020, 14.05 Uhr – 

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein aus Osnabrück stammender 59-jähriger PKW- Fahrer auf das Heck eines vorausfahrenden PKW aus Oberhof auf.

In Folge des Aufpralls verlor die geschädigte 50-jährige Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und wurde an den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Hier kam der PKW an der Böschung zum Stehen.

Infolge des Unfallgeschehens wurden der 59-jährige Verursacher, dessen beiden Insassen sowie die 50-jährige Unfallbeteiligte leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Gegen den 59-jährigen Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: