Verkehrsunfall mit verletzten Personen unter Alkoholeinwirkung

#Genshagen, Löwenbrucher Straße – 

Freitag den 09.04.13:55 Uhr – 

 

Ein 40 –jähriger ukrainischer Staatsbürger befuhr mit seinem PKW Landrover Discovery die

BAB 10 aus Richtung Rangsdorf kommend in Richtung Magdeburg. An der Anschlussstelle Genshagen wollte er kurzentschlossen die BAB 10 über die Abfahrt verlassen, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mehrfach und kam danach neben der BAB- Abfahrt zum Stehen. Bei dem Verkehrsunfall wurde er und seinen beiden Mitfahrer, ein 36 –jähriger und ein 42 -jähriger Landsmann verletzt. Alle drei Personen wurden zur weiteren Behandlung mit Rettungswagen in Krankenhäuser in Berlin und Königs Wusterhausen gebracht und stationär aufgenommen. Da in der Atemluft des Fahrers Alkohol wahrnehmbar war und er einen freiwilligen Atemalkoholtest ablehnte, wurde eine Blutentnahme von der Polizei angeordnet. Weiterhin musste gegen den 42 –jährigen Mitfahrer eine Widerstandsanzeige aufgenommen werden, da er die unfallaufnehmenden Beamten beleidigt und bespuckt hat.

%d Bloggern gefällt das: