Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

#Zichow – 

Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Personen kam es am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 166, zwischen Passow und Zichow.

Der 48-jährige Fahrer eines PKW Kia kam in Höhe der Unfallstelle aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und anschließend erst nach circa 300 Metern auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Sowohl der Fahrer, als auch die im PKW befindlichen zwei Kinder und eine Frau wurden dabei verletzt und mussten mit insgesamt drei Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Neben den Rettern kamen Feuerwehr und Polizei vor Ort zum Einsatz. Die Bundestraße musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: