Verkehrsunfall mit zwei Toten und einem Schwerverletzten

#Schechen, B15, 27.12.2020, 15.30 Uhr –

Der Lenker eines BMW aus dem Raum Ebersberg befuhr die B15 von Wasserburg aus kommend in Fahrtrichtung Rosenheim. Ein Opelfahrer, gelenkt von einer männlichen Person aus dem Wasserburger Raum, befuhr die B15 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Hinter ihm fuhr der Lenker eines Skoda.

Der BMW-Fahrer setzte zum Überholen auf der B15, kurz vor Erlensee im Gemeindegebiet von Schechen, an und übersah den entgegenkommenden Opel-Fahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß, in die Unfallstelle krachte noch der Lenker des Skoda. Die Fahrzeuge wurde in das nahegelegene Bankett geschleudert und kamen dort zum Stillstand.

Der Fahrer des BMW sowie des Opel wurden durch den Frontalzusammenstoß getötet, der Skoda-Fahrer mit schweren Verletzungen ins Klinikum Rosenheim verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: