Verkehrsunfall unter Alkohol

#Potsdam, Babelsberg Süd, Wetzlarer Straße –
Montag, 16.11.2020, 09:10 Uhr –
Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass soeben ein Fahrer mit seinem PKW Fiat Doblo gegen ein Tor seiner gewerblichen Einrichtung gefahren sei und dieses beschädigt habe. Im Zuge der Kontaktaufnahme durch den Zeugen konnte Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt werden.
Der Fahrzeugführer konnte durch den Zeugen nicht vor Ort gehalten werden.
Aufgrund weiterer polizeilicher Ermittlungen konnte der Aufenthaltsort des Verursachers sowie das Fahrzeugs ausfindig gemacht werden.
Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab um 10:25 Uhr einen Wert von 1,65 Promille. Es wurden Blutproben durchgeführt und Anzeigen aufgenommen.
Der Führerschein des 48-jährigen Tatverdächtigen wurde sichergestellt.
%d Bloggern gefällt das: