Verkehrsunfall unter Alkohol

#Potsdam, Babelsberg Süd, Horstweg, Auffahrt zur Nuthestraße –
Sonntag, 15.11.2020, 21:23 Uhr –
Der Polizei wurde gemeldet, dass ein PKW von der Fahrbahn abkam und nun im Graben liegt. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 43- jährige Fahrzeugführer eines PKW Mercedes-Benz GL 350, die Auffahrt Horstweg zur L40 mit überhöhter Geschwindigkeit. Im Kurvenbereich verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den PKW, streifte eine Straßenlaterne sowie mehrere kleine Straßenbäume und landete anschließend im Straßengraben. Der Fahrzeugführer wies einen Atemalkoholwert von 1,35 Promille auf. Der Tatverdächtige wurde nach Entnahme einer Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins entlassen.
Eine Anzeige, wegen Verursachen eines Verkehrsunfalls unter Alkoholeinwirkung, wurde aufgenommen.
%d Bloggern gefällt das: