Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

#Gartz (Oder) – 

Am späten Abend des 23.09.2020 wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. In der Stettiner Straße war ein 37 Jahre alter Mann mit seinem VW Touran nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte dann gegen einen Bordstein, schleuderte gegen eine Warnbake und kollidierte letztlich mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Ein Atemalkoholtest erbrachte bei dem VW-Fahrer einen Wert von 1,87 Promille. Den Nachweis einer Fahrerlaubnis blieb der Mann schuldig. Gegen ihn laufen nun Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Auch die fehlende Fahrerlaubnis wird dabei eine Rolle spielen.

%d Bloggern gefällt das: