Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dahme/Mark, Herzberger Chaussee – 

Dienstag, den 30.11.2021 gegen 0745 Uhr – 

 

Am Dienstagmorgen kam es bei Dahme/Mark, an der Kreuzung der Landesstraße 70 (Herzberger Chaussee) und der Straße nach Bollensdorf (L 71) ein Verkehrsunfall. Der 65-jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr die Landesstraße aus Richtung Bollensdorf kommend. Bein Durchfahren einer Rechtskurve, unmittelbar vor der Kreuzung, kam er nach links ab, stieß mit einem Verkehrszeichen und einem Straßenschild zusammen. Schlussendlich kam der PKW an einem Straßenbaum zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch bei dem 65-Jährigen festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Weil sich der Fahrer bei dem Unfall leicht verletzte wurde er in ein Krankenhaus transportiert und behandelt. Die Beamten nahmen den Unfall auf, ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher.

%d Bloggern gefällt das: