Verkehrsunfall wegen Vorfahrtsverstoß

#Berge –
Am Sonntag befuhr ein 39-jähriger Fahrer eines PKW VW die Pirower Straße und wollte dann an der Kreuzung Perleberger Straße gerade aus weiterfahren. Hierbei übersah er offenbar den vorfahrtsberechtigen 42-
jährigen Fahrer eines PKW Opel, der die Perleberger Straße befuhr. Durch die anschließende Kollision
waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: