Verkehrsunfallflucht, PKW-Diebstahl

#Jüterbog, Fuchsberge Ecke Neuheimer Weg – 

Freitag, den 12.02.2021, 05:20 Uhr – 

Am Freitag meldete ein namentlich bekannter Zeuge in den Morgenstunden eine beschädigte Laterne und im Nahbereich der Laterne ein verunfalltes Fahrzeug. Das durch den Melder durchgegeben Kennzeichen des Unfallfahrzeuges ließ die Beamten sofort aufhorchen, da dieser PKW Audi im Verlaufe der Nacht als gestohlen gemeldet wurde. An der Unfallstelle stellten die Beamten fest, dass der PKW aus Richtung Luckenwalder Straße kommend ca. 20 m hinter dem Abzweig Richtung Neuheim nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal eine Straßenlaterne überfuhr. Diese wurde komplett aus dem Fundament gerissen. Der PKW wurde im Anschluss noch ein kurzes Stück weiterbewegt und dann unverschlossen abgestellt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000,- Euro. Das Fahrzeug wurde zur Beweissicherung sichergestellt.

Die Polizei fragt nun: wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen zu den oben

genannten Sachverhalten gemacht oder kann Hinweise auf den/die Täter geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371-600-0

zu melden oder alternativ unser Hinweisformular im Internet zu nutzen. Dieses finden Sie in

den Online-Service in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder

direkt unter polbb.eu/hinweis.

%d Bloggern gefällt das: