Verletzter Radfahrer

#Wittenberge – Eine 20-jährige Wittenbergerin befuhr gestern Abend die Bahnstraße mit einem Pkw der Marke Ford. Aus Richtung Elbe kommend fuhr sie in Richtung Bahnhof. Dabei übersah sie offenbar an der Kreuzung zur Mohrenstraße einen 28-jährigen Radfahrer, der von rechts kam und stieß mit diesem zusammen. Der Radler stürzte daraufhin und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Als sich die Dame über den Zustand des Mannes erkundigte, lehnte dieser eine ärztliche Behandlung vor Ort ab. Dann soll der Mann aufgestanden und weitergefahren sein. Danach fuhr die junge Fahrerin zum Revier, um den Verkehrsunfall zu melden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: