Vermisste kehrt zurück

#Berlin – Die vermisste 18-Jährige kehrte gestern Abend selbstständig und unversehrt in das elterliche Haus zurück. Nach ihren Angaben habe sie sich in der Zwischenzeit bei obdachlosen Personen in Berlin aufgehalten.

Erstmeldung vom 2. August 2021: Junge Frau vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Mit der Veröffentlichung eines Fotos einer jungen Frau bittet die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Seit gestern, den 1. August, 13 Uhr, wird die 18-Jährige aus der elterlichen Wohnung in Altglienicke vermisst. Die Vermisste wohnt in der Woche in einer Einrichtung in Pankow und war am Wochenende zu Besuch bei den Eltern. Offensichtlich wollte sie nicht in die Einrichtung zurück und suchte im Internet nach einer männlichen Bekanntschaft, die sie bei den Eltern abholen sollte. Die Vermisste ist lernbehindert, orientierungslos und soll keine gute Menschenkenntnis haben.

%d Bloggern gefällt das: