Vermisstensuche

#Hennigsdorf

Am Samstagnachmittag zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr meldete das Krankenhaus Hennigsdorf gleich zwei vermisste erwachsene Personen. Eine 49-jährige und eine 21-jährige Frau wurden wegen akuter Gefahr der Eigengefährdung gesucht. Durch die Polizei wurde umfangreich im Stadtgebiet Hennigsdorf nach beiden Personen gefahndet. Die 49-jährige gesuchte Frau konnte durch Beamte im Waldgebiet zwischen Hennigsdorf und Bötzow gefunden und an das Krankenhaus übergeben werden. Weiterer Ermittlungen ergaben, dass die 21-jährige gesuchte Frau bereits in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: