Vermisster leblos aufgefunden

#Stahnsdorf – 

Aktuell – 

 

Am Abend des 06.07.2021 fanden Zeugen in einem Wald bei Güterfelde Eine leblose Person, bei der nur noch der Tod festgestellt werden konnte. Der Leichnam wurde nun als der Vermisste Hans-Peter R. identifiziert. Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein, Hinweise auf das Einwirken Dritter liegen nicht vor.

 

Beigefügt die damalige Meldung vom 30.06.2021:

Stahnsdorf

Polizei sucht nach vermisstem Senior

Aktuell

Aktuell sucht die Polizei nach dem 65-jährigen Hans-Peter R., der seit Samstag, den 26.06.20201 in einer Stahnsdorfer Einrichtung vermisst wird. Der Mann ist gesundheitlich beeinträchtigt und könnte sich daher in einer hilflosen Lage befinden. Intensive Suchmaßnahmen der Polizei, auch unter Hinzuziehung eines Mantrailer-Hundes und des Polizeihubschraubers führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Er wird wie folgt beschreiben:

– ca. 190 cm groß

– graue, kurze Haare

– Vollbart

– schlank

– trägt ein rotes T-Shirt mit dem Aufdruck „Bench“ und eine dunkle Hose

– führt vermutlich einen Rollator bei sich

Wer Hans-Peter R. gesehen hat oder sonstige Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu melden.

%d Bloggern gefällt das: