Vermisster Mann wiedergefunden

#Wittstock –                  

Ein 39-jähriger Mann hatte am Mittwoch gegen 13:30 Uhr unerlaubt und ohne Begleitung seine Betreuungseinrichtung in der Rosa-Luxemburg-Straße verlassen. Er ist geistig eingeschränkt, teilweise orientierungslos und achtet nicht auf den Verkehr. Er kann aggressiv gegenüber fremden Menschen werden. Lebenswichtige Medikamente benötigt er nicht. Die Suche nach ihm lief den Nachmittag über zunächst erfolglos. Gegen 20:30 Uhr wurde der 39-Jährige dann in der Röbeler Straße – aufgrund seines psychischen Zustands unbekleidet – festgestellt. Durch einen Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus nach Neuruppin gebracht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: