Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Potsdam, Schlaatz / Babelsberg – 

Dienstag, 03.11.2020, 18:05 Uhr bis Mittwoch, 04.11.2020, 02:30 Uhr – 

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit kontrollierten Beamte der Bereitschaftspolizei im Stadtteil Schlaatz Personen. Dabei wurde um 18:05 Uhr und um 18:45 Uhr jeweils eine Person festgestellt, die Cannabis mit sich führte.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stellten Beamte der Polizeiinspektion Potsdam im Rahmen einer Kontrolle in Babelsberg ebenfalls eine Person fest, die Cannabis in der Tasche hatte.

In allen Fällen wurden die Rauschmittel sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: