Werbeanzeigen

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Niederlehme, Königs Wusterhausen: Ein 18-Jähriger wurde gegen Mitternacht zum Freitag in der Karl-Marx-Straße in Niederlehme kontrolliert. Der Mann führte Drogen, vermutlich Cannabis, und Betäubungsmittelutensilien bei sich. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher. Zur selben Zeit stoppten Polizisten einen PKW MITSUBISHI in der Köpenicker Straße in Königs Wusterhausen. Ein Drogenvortest beim Fahrer reagierte positiv auf Cannabis, so dass zur Sicherung von Beweisen eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Gegen den 40-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: