Verstoß Betäubungsmittelgesetz

#Potsdam, Drewitz, Konrad-Wolf-Straße –          

Donnerstag. 06.05.2021, 20:00 Uhr – 

Bei einer verdachtsunabhängigen Personenkontrolle am Donnerstagnachmittag konnte bei einem Jugendlichen eine geringe Menge an Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der 17-järhige Potsdamer an Erziehungsberechtigte übergeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: