Verstoß gegen Betäubungsmittel

#Falkensee, Ravenestraße – 
Samstag, 10.04.2021, 18:18 Uhr – 
Durch einen Zeugen wurde bekannt, dass am o.g. Ort eine Person möglicherweise gerade Drogen
verkauft. Durch Einsatzkräfte vor Ort wurden drei Personen angetroffen. Bei einem 28-Jährigen wurde
Cannabis aufgefunden. Auf Nachfrage gab er zu, den Minderjährigen Cannabis verkauft zu haben. Er
wurde vorläufig festgenommen und in die PI HVL verbracht. Nach der freiwilligen Inaugenscheinnahme
seiner Wohnung und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann nach Abschluss der
polizeilichen Maßnahmen entlassen. In der Wohnung wurden keine weiteren Betäubungsmittel
aufgefunden. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: