Verstoß gegen das Betäubungsmittel – und Waffengesetz

#Luckenwalde, Am Nuthefließ –

Sonntag, den 02.08.,2020, 16:45 Uhr –

Durch einen Zeugen wurde fernmündlich die Polizei informiert, dass Jugendliche in einem Parkhaus am Nuthefließ in Luckenwalde vermutlich Betäubungsmittel konsumieren. Durch die Polizeibeamten wurden zwei Jugendliche im Parkhaus angetroffen. Die zwei 15 – und 17– Jährigen händigten freiwillig etwa 1, 5 Gramm Cannabis sowie ein Klappmesser und eine Softair – Pistole aus. Die Betäubungsmittel und Gegenstände wurden sichergestellt, zwei Strafanzeigen gefertigt und die Jugendlichen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

%d Bloggern gefällt das: