Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Angermünde – 

Am frühen Morgen des 11.09.2020 besahen sich Polizisten einen jungen Mann einmal etwas näher, der ihnen in der Straße An der MTS aufgefallen war. Der 18-Jährige ist bereits mit Drogendelikten bekannt geworden. So fanden sich in seinen Taschen dann auch Zubehör zum Drogenkonsum und drogenähnliche Substanzen. Er musste das Ganze herausgeben und erhielt eine Anzeige.

%d Bloggern gefällt das: