Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Potsdam, Innenstadt, Am Lustengartenwall – 

Mittwoch, 28.10.2020, 16:00 Uhr – 

In Sichtweite der Liegenschaft der Polizeiinspektion Potsdam konnte eine Zivilstreife beobachten, wie ein Jugendlicher offenbar mit Betäubungsmitteln hantierte. Bei der Überprüfung des 15-jährigen konnte eine geringe Menge Cannabis aufgefunden werden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der Minderjährige an Erziehungsberechtigte übergeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: