Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Bornstedter Straße –
Dienstag, 24.11.2020, 02:55 Uhr –
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein Kleintransporter Opel fahrend angetroffen. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass das Fahrzeug wegen fehlenden Versicherungsschutzes zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben ist. Die Kennzeichen wurden entstempelt die Zulassungsbescheinigung sichergestellt und an das zuständige Straßenverkehrsamt gesandt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den 44-jährigen Fahrer wurde Anzeige erstattet.
%d Bloggern gefällt das: