Verstoß gegen die Eindämmungsverordnung; Widerstand

#Templin –
In den frühen Morgenstunden des 17.01.2021, wurden Polizeikräfte zu einer Auseinandersetzung gerufen. Vor Ort wurden mehrere Personen in einer Wohnung angetroffen, welche Alkohol konsumierten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten eskalierte
die Situation und es kam zu Widerstandshandlungen eines 33-jährigen gegenüber den
Polizeibeamten. Dieser wurde anschließend in Gewahrsam genommen. Er muss sich
jetzt einem Strafverfahren wegen Widerstand stellen. Gegen alle Personen wurden
Verfahren wegen Verstoß gegen die Eindämmungsverordnung eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: